Köln - Verkaufsoffene Sonntage gibt es meist im Zusammenhang mit anderen Veranstaltungen, z.B. Straßen- oder Veedelsfesten. Sie müssen vom Stadtrat genehmigt werden. Die ... mehr
gsruhe ist ein hohes Gut. Deshalb gibt es bei der Festlegung verkaufsfreier Sonntage oft Gerangel und zurückhaltende Genehmigungen. Über ihren Sinn lässt sich trefflich streiten.Der Bürger kann schließlich jeden Euro nur einmal ausgeben. Die nächsten verkaufsoffenen Sonntage (26.06.16 in Höhenhaus) entnehmen Sie bitte der Seite der Stadt Köln. Die Liste wird ständig aktualisiert. (rb/MF)
Radevormwald - Weinfreunde und Genießer kulinarischer Köstlichkeiten kommen beim 9. Weinfest mit Winzermarkt vom 24. bis 26. Juni 2016 in Radevormwald auf ihre Kosten. ... mehr
aus deutschen Anbaugebieten präsentieren ihre besten Gewächse. Ein musikalisches Bühnenprogramm an allen Veranstaltungstagen regt auch zum Tanz und Mitsingen an. Der neu gestaltete Marktplatz mit den altbergischen Häusern in der Nachbarschaft bietet eine ideale Kulisse für die Veranstaltung. Radevormwald, die Stadt auf der Höhe - ein Besuch lohnt. (Das Bergische)
Mülheim - Der Markt der Möglichkeiten findet dieses Jahr NICHT am Samstag, den 25.06.16 ab 11 Uhr auf dem Wiener Platz statt. Ein neuer Termin steht zur Zeit noch nicht fest. ... mehr
nfostände, Sport demonstrieren und ausprobieren, Tanz, Spiele, Musik und Unterhaltung. Der Markt der Möglichkeiten gibt einen Überblick über lokale Aktivitäten. Wenn ihre Fragen nicht vor Ort beantwortet werden können, greift man eben später zum Telefon.Der Bezirk Mülheim hat mit über 140tsd Einwohnern viel Substanz für ein selbständiges soziales und kulturelles Miteinander. Machen Sie mit, stellen Sie ihre Initiative, Ihren Verein vor, oder kommen Sie zu Besuch, es lohnt sich. Mülheim ist bunt - und Kultur verbindet! (rb/MF)
Leverkusen - Der Förderverein Schiffsbrücke und die Deutsch-Finnische Gesellschaft laden zum Sonnwendfest an und auf der Schiffsbrücke ein. Der ursprüngliche Termin vom 25. ... mehr
ni wird wegen des Hochwassers auf den 09.07.16 verschoben. Wenn Petrus ein Einsehen hat, beginnt die Veranstaltung um 18 Uhr mit Musik, Spielen, nordischen Speisen, Pfannkuchenbacken in der SamiKota, als Rundzelt eine traditionelle Unterkunft der Samen in Nordeuropa. Passend zum Mittsommerfest werden finnische Spiele angeboten:Vom Stiefel- und Handywurf bis zum Lassowerfen auf ein hölzernes Rentier. Auch die Auszubildenden der Bayer Gastronomie sind wieder mit von der Partie und verwöhnen die Gäste mit Köttbullar, Ofenkartoffeln mit Lachs, Wraps mit Pilzen und Zimtschnecken. (PR)
Dellbrück - Das Tierheim Dellbrück lädt auch dieses Jahr wieder zum Tag der offenen Tür ein. Die Besucher erwartet am 02. und 03.07.16 von 12-18 Uhr ein buntes Programm und ... mehr
formationen rund um das Tierheim.Mit Trödelmarkt, Tombola, Blumenstand und verschiedenen Vorführungen ist für jeden etwas dabei. Für das leibliche Wohl ist mit Waffeln, Kuchen, Pommes und vegetarischen Burgern und Würstchen gesorgt.Wer das Tierheim unterstützen möchte, kann neuwertige Sachen für die Tombola spenden. Benötigt werden auch Pflanzen und Kuchenspenden, jedoch keine Kleidung. (md/MF)
Köln - Die Kölner Lichter finden dieses Jahr am Samstag, den 16.07.16 statt. Der zentrale Veranstaltungsbereich ist an beiden Rheinufern zwischen Hohenzollern- und Zoobrücke. ... mehr
as Schauspiel kann von Land und Schiff bewundert werden. Aus der Höhe lassen sich die "Lichter" von der Seilbahn aus genießen. Zum Ablauf gehört ein Schiffs-Konvoi von Porz zur Innenstadt, Begrüßungs- Feuerwerke und bengalische Ausleuchtungen an Land. Das Bühnenprogramm am Tanzbrunnen beginnt um 20.15 Uhr. Das DEVK- und das Mülheimer Nebenfeuerwerk beginnen kurz nach 22.30 Uhr. Höhepunkt ist das Hauptfeuerwerk um 23.30 Uhr. (rb/MF)
Mülheim - Bald ist wieder Zeit für den "SommerKöln". Das Angebot "Umsonst und draußen" empfinden viele Bürger, vor allem gering verdienende, als ausgesprochen entgegenkommend. ... mehr
Der SommerKöln findet vom 08.07. bis zum 24.07.16 statt. Freuen Sie sich auf jede Menge Theater, Tanz, Musik, Clownerei und mehr. Die meisten Veranstaltungen sind im Linksrheinischen. So am Schokoladenmuseum, dem Fort X, dem Eisen- und dem Altermarkt. Die Internetseite KölnSommer mit allen Terminen für diesen Sommer ist jetzt freigeschaltet. (rb/MF)