1 von 1
Veranstaltungen
Samstag, 13.12.2014 / 11:00 Uhr -
14.12.2014 /
10. Nordisches Weihnachtsfest
Neulandpark, Rheinallee/Westring, 51373 Leverkusen
Kunsthandwerk, typisch skandinavische Produkte und ein reichhaltiges kulinarisches Angebot von Flammlachs über Glögg bis hin zu Lussekatter gehören zum Angebot. Rund 60 Ausstellern in typisch rot/weißen Holzhäuschen sowie im großen, beheizten Festzelt bieten hier ihre Waren an. Insbesondere das Angebot für Kinder liegt uns wie jedes Jahr besonders am Herzen. Aktiv in der Wichtelwerkstatt seinen eigenen Wichtel zu bemalen, am Stand der Jäger und Förster zu basteln oder sein Stockbrot am offenen Feuer zu backen um nur einiges aufzuzählen. Ein historisches Karussell lässt die Herzen unsere Kinder höher schlagen.
Donnerstag, 30.04.2015 -
03.05.2015 /
Hückeswagener Bierbörse 2015
Bahnhofsstraße und Bahnhofsplatz, Hückeswagen
Die geschichtsträchtige Kleinstadt verleiht der Hückeswagener Bierbörse eine ländliche und idyllische Atmosphäre.
Samstag, 11.07.2015 / 14:00 Uhr
Kölner Lichter 2015
Köln, verschiedene Orte am Rheinufer
Großes Feuerwerkspektakel am Kölner Rheinufer
Karten für die Schifffahrt erhalten Sie unter: koelner-lichter@gmx.eu
Freitag, 24.07.2015 -
26.07.2015 /
Bonner Bierbörse 2015
Freizeitpark Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee, 53175 Bonn
Rund 80 Bierverleger aus dem gesamten Bundesgebiet bieten jedes Jahr über 700 Biersorten aus aller Welt an. Zehntausende Besucher können die einheimischen und exotischen Spezialitäten auf der Bonner Bierbörse probieren oder als Flaschenbier mit nach Hause nehmen.
Freitag, 31.07.2015 -
02.08.2015 /
Düsseldorfer Bierbörse 2015
Hauptstraße und Heubesstraße, 40597 Düsseldorf-Benrath
Die Bierbörse in der Fußgängerzone von Düsseldorf-Benrath ist nach der Opladener Bierbörse die zweitälteste Veranstaltung dieser Art in Deutschland.
1 von 13
Nachrichten
Montag, der 24.11.2014
Straßenfeste
Mülheim - Unter der Überschrift "Straßenfeste" sammeln wir entsprechende Termine in Mülheim und Umgebung. Egal, ob es Volks- oder Straßenfest, Schützen- oder Frühlingsfest heißt, wir glauben, dass das Thema eine eigene Seite wert ist.

Dabei haben die Macher der Straßen- und Volksfeste auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Nach dem Love-Parade-Unglück wurden die behördlichen Sicherheits-Anforderungen erhöht. Das hat schon einigen kleineren Veranstaltern den Rest gegeben.

Wie auch immer, es gibt noch genug lohnenswerte Termine. Wir freuen uns besonders über Hinweise unserer Leser, wenn wir ein erwähnenswertes Straßenfest übersehen haben. Schicken Sie uns eine kurze Mail, wir nehmen es gerne auf. (rb/MF)
Montag, der 24.11.2014
Weihnachtsmärkte 2014
Mülheim - Am 24.11. beginnen die Weihnachtsmärkte und gehen bis zum 23.12.14. Viele Angebote wetteifern in Köln und Umland miteinander, wobei der Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum am 21.11.14 den Reigen eröffnet.

Wem das Gewusel an Dom oder Neumarkt zuviel ist, kann seinen Blick in's Bergische richten. Da gibt es im Hotel Schloß Lerbach einen Weihnachtsmarkt, ein paar Meter weiter lockt Schloß Bensberg mit einem erlesenen Angebot die Weihnachtstouristen.

Kleine Weihnachtsmärkte warten in allen bergischen Kommunen auf Ihren Besuch. Ob in einer historischen Altstadt, in einem Museum oder mitten im Wald - hier kommt weihnachtliche Stimmung auf. (rb/MF)
Samstag, der 22.11.2014
Mittelaltermarkt Siegburg 2014
Siegburg - Drei kräftige Fanfarenstöße übertönen die Kirchenglocken und lassen keinen Zweifel: Mollinarius ist wieder in der Stadt. Auf dem Marktbrunnen thronend verkündete der Büttel die Ankunft von „Kramer, Zunft und Kurtzweyl“.

Ob "Ach, ist es wieder so weit" Stoßseufzer oder Ausdruck der Vorfreude sind, sei dahin gestellt. Bürgermeister Huhn stellt den Marketing-Effekt heraus: Touristen aus der Region und benachbartem Ausland strömen alle Jahre wieder nach Siegburg.

So soll es auch diesmal wieder sein. Von Samstag, 29.11. bis Sonntag, 21.12.2014 taucht die Kreisstadt in's Mittelalter ab, sorgen Gaukler, Musikanten und Zauberer, Krämer und Handwerksleute für nostalgische Weihnachtsstimmung. (KR)
Sonntag, der 16.11.2014
Burg Satzvey
Merchernich - Die Burg Satzvey ist eine mittelalterliche Wasserburg aus dem 12. Jhdt und liegt am nordöstlichen Rand der Eifel in Mechernich im Ortsteil Satzvey. Unter Fachleuten gilt sie als die in ihrer originalen Bausubstanz besterhaltene Wasserburg des Rheinlandes.

Burg Satzvey ist eine typische Wasserburg, wie sie der Ministerialadel des 14. +15. Jhdt im Flachland errichtete, während der Hochadel schwer zu erobernde Höhenburgen baute. Den fehlenden Berg als natürliches Hindernis für Angreifer mussten schwer zu überwindende Wassergräben ersetzen.

Um die Burg erhalten zu können, entschloss sich der Eigentümer, sie dem Publikum zugänglich zu machen. Regelmäßige Veranstaltungen wie Ritterfestspiele, Fantasydays, historische Basare, saisonale Märkte und Feste finden auf dem Burggelände statt. (Wikipedia)
Sonntag, der 09.11.2014
Kölner Herbst-Volksfest 2014
Deutz - Am Rheinufer auf der Schäl Sick herrscht im Herbst wieder Jahrmarktstimmung: Vom 31.10. bis 09.11.2014 drehen sich wieder die Karussells zwischen der Deutzer und der Severinsbrücke.

Der Kirmesveranstalter, die Gemeinschaft Kölner Schausteller, rechnet auch in diesem Jahr wieder mit etlichen Hundertausenden Besuchern. Sicherlich gibt es auch in diesem Jahr wieder Neuheiten, lassen Sie sich überraschen!

Mittwoch ist Familientag: Dann wird an allen Fahr- und Belustigungs- Geschäften nur der halbe Preis verlangt. Verkaufs- und Spielbetriebe locken außerdem mit besonderen Angeboten. Das Herbstfest beginnt werktags um 14 Uhr und sonntags um 11 Uhr, Schluss ist jeweils um 21:30 Uhr. (rb/MF)
Sonntag, der 09.11.2014
Mittelalterlicher Martinsmarkt
Bergisch Gladbach - Seit 14 Jahren bereichert der mittelalterliche Martinimarkt die Innenstadt. Musik erklingt, Rufe der Händler schallen über den Platz, der historische Markt macht seinem Namen Ehre.

Bereits Samstag Abend öffnet der Markt seine Pforten, Glühwein und heißer Met laden zu bergischer Geselligkeit ein. Mehrmals täglich zu sehen ist Sonntag das Theaterstück um den berittenen Heiligen Martin.

Öffnungszeiten: Samstag, 08.11., von 18:30-21:30h; Sonntag, 09.11.14, von 11-19h; 51465 Bergisch-Gladbach, Konrad-Adenauer-Platz, Eintritt frei.


© Design: d.signz • Umsetzung: michael bloch it-solutions • Konzept: roHbau-pe.deImpressum