Mülheim - Ein Höhepunkt im Kulturleben ist die Gottestracht, die Fronleichnams-Schiffsprozession auf dem Rhein. Sie findet am Donnerstag, den 26.05.16 ab 11 Uhr am Mülheimer ... mehr
heinufer statt. Sie wird von der katholischen Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius organisiert. Im Anschluss beginnt das traditionelle Schützen- und Volksfest auf dem Festplatz unter der Mülheimer Brücke. Es wird zum 581-mal von den Sankt Sebastianus Schützen ausgerichtet. Das Programm finden Sie links."Mit der Gottestracht besinnt sich Mülheim auf seine Wurzeln als altes Rheinschiffer-Dorf. Die Eucharistie wird auf einem Rheinschiff bis zur Zoobrücke und zurück nach Mülheim gefahren. Viele Gläubige folgen der Monstranz in einem Schiffs- Konvoi." (Stadt Köln)
Kerpen-Buir - Mit bis zu 40 km/h saust der grüne Lanz Bulldog aus dem Jahr 1950 durch die Straßen. Mit seinem Schnellganggetriebe ist er nahezu doppelt so schnell wie ein ... mehr
ömmlicher Traktor, der im Durchschnitt gerade mal 20 km/h schafft. Bei jedem Stopp rumpelt es gewaltig, stillsitzen ist kaum möglich, und eine Unterhaltung mit dem Fahrer ist zwecklos. Der gewaltige Auspuff des alten Gefährts gibt ordentlich Dampf ab, bei jedem Gasgeben verwandelt sich das dumpfe Klopfen in ein rasantes Knattern.Die Traktorfans eröffnen das Trecker- und Oldtimertreffen am Freitag, den 29.07. mit den Dieselgesprächen, am Samstagabend, 30.07., steigt im Festzelt eine Party mit Live-Musik, am Sonntag, 31.07.16, geht es auf eine gemeinsame Rundfahrt. (KR)
Köln - Vorm eigenen Haus am Eisenmarkt in der Kölner Altstadt veranstaltet das Hänneschen-Theater am Samstag, den 21. und Sonntag, 22. Mai 2016, seine traditionelle Kirmes. ... mehr
s bunte Programm beginnt Samstag um 14, am Sonntag um 12 Uhr und endet um 21 Uhr. Freuen sie sich auf bekannte Kölner Künstler und Sänger. Für die Unterhaltung der jüngeren Gäste sorgt nicht nur das Kinder- Schminken. Nutzen Sie die Gelegenheit, einen Blick "hinger de Britz" zu werfen und die Puppenspieler in Aktion zu erleben. (rb/MF)
Dünnwald - Mit dem Frühlingsfest am 21. und 22. Mai 2016 wird der Winter endgültig verabschiedet. Im dörflichen Kern zwischen Amsel-, von Diergardt-Straße und Mutzbach-Aue ... mehr
d rund um den Kirchvorplatz der Hermann-Josef-Kirche gefeiert.Auf einer Shopping- und Gourmet-Meile präsentieren auf der Von-Diergardt-Straße ausgesuchte Aussteller und Gastronomen aus Köln und Umgebung interessante Warenangebote und Gaumenfreuden. Eine große Bühne ist die Plattform für ein hochwertiges Unterhaltungs- Programm. Vom Musical über Tanz, Varieté und Live Musik wird vieles geboten. Ein gut bestücktes Kinder-Areal darf natürlich nicht fehlen. (rb)
Düsseldorf - Düsseldorf ist die Hochburg Japans in Europa und erwartet am 21. Mai 2016 wieder viele Besucher. Die Stadt und die Japanische Gemeinde Düsseldorf gestalten das ... mehr
utsch-japanische Kultur- und Begegnungsfest. Einen Tag lang verwandelt sich Düsseldorf in "Japan am Rhein". Spezialitäten wie Sushi, Sashimi oder Tempura stärken die Besucher. Sportliche Präsentationen und Infostände zur japanischen Kultur bilden ein vielfältiges Angebot.Um 13 Uhr beginnt das Programm auf der Hauptbühne am Burgplatz. Taiko-Trommelklänge und ein musikalischer Top-Act aus Japan sind musikalische Höhepunkte des Tages. Um ca. 23 Uhr erleben Sie ein japanisches Feuerwerk. (Japan-Tag)
Köln - Die Kölner Lichter finden dieses Jahr am Samstag, den 16.07.16 statt. Der zentrale Veranstaltungsbereich ist an beiden Rheinufern zwischen Hohenzollern- und Zoobrücke. ... mehr
as Schauspiel kann von Land und Schiff bewundert werden. Aus der Höhe lassen sich die "Lichter" von der Seilbahn aus genießen. Zum Ablauf gehört ein Schiffs-Konvoi von Porz zur Innenstadt, Begrüßungs- Feuerwerke und bengalische Ausleuchtungen an Land. Das Bühnenprogramm am Tanzbrunnen beginnt um 20.15 Uhr. Das DEVK- und das Mülheimer Nebenfeuerwerk beginnen kurz nach 22.30 Uhr. Höhepunkt ist das Hauptfeuerwerk um 23.30 Uhr. (rb/MF)
Stammheim - Die vierte Auflage der Stammheimer Kulturmeile findet vom 05.-12. Juni 2016 statt. Den Bürgern haben die Möglichkeit, den eigenen Stadtteil einmal in einem anderen ... mehr
Rahmen zu erleben.Es finden Ausstellungen und künstlerische Projekte statt, Führungen haben die Geschichte des Stadtteils zum Thema. Auf den Veranstaltungen lernen Sie den Stadtteil und die Nachbarn besser kennen."Im besten Fall vernetzt man sich danach", sagte Initiator Hajo Bauer. Als Veranstaltung folgt die Kulturmeile den Stammheimer Kulturtagen. Informationen bei hajo-bauer@t-online.de. (rb/MF)